Akustikdecke im Konferenzsaal

Akustik

Allgemeine Informationen zur Akustik

Es ist mittlerweile wissenschaftlich belegt, dass Lärmbelästigung zu Unwohlsein und Stress im Alltag führt, sei es in öffentlichen Bereichen oder zu Hause. Sie beeinträchtigt nicht nur die Arbeitsleistung der Menschen, sondern auch Ihre Gesundheit.

So ist es nicht verwunderlich, dass eine Vielzahl an gesetzlichen Regelungen Lärmschutzkriterien festschreibt.

Eine gute Akustik will auch gut geplant sein. Nutzen Sie die Erfahrung und Sachkompetenz von Baumann Spanndecken und CLIPSO bei der akustischen Optimierung Ihrer Räumlichkeiten.

Dank seiner speziell entwickelten Wand- und Deckenverkleidungen sorgt CLIPSO für optimale Akustikeigenschaften Ihrer Räumlichkeiten, die für das tagtägliche Wohlbefinden einfach unerlässlich sind.

Mit dem CLIPSO-Gewebe bekommen Sie eine Reduzierung des unangenehmen Nachhalls von bis zu 6 db oder mehr (abhängig vom Schallabsorber) realisiert.

Akustisch wirksame Wandprofile - KüS Losheim

Individuell bedruckte, akustisch wirksame Wandbilder in der Eingangshalle vom KüS Losheim bringen eine deutliche Verbesserung der Nachhallzeiten und sehen dabei noch gut aus.

Akustisch wirksame Wandprofile - KüS Losheim

Geplant und montiert wurden die Wandelemente von unserem Clipso-Fachverleger "Geier Design" aus Losheim

Wie können Sie die Akustikeigenschaften Ihrer Räume verbessern?

Zwei wichtige Aspekte müssen berücksichtigt werden:

  • Die Schalldämmung des Gebäudes, z.B.: Baustoffe, Zwischenwände, Fenster
  • Die Schallabsorption der verschiedenen Räume, welche die Schallausbreitung innerhalb des Gebäudes beeinflusst.
Die Akustikverkleidungen der Marke CLIPSO setzen genau an diesem zweiten Punkt an.

Welche Parameter beeinflussen die akustische Behaglichkeit?

Für optimale Ergebnisse und eine gute Akustikleistung sind mehrere Aspekte zu berücksichtigen:
  • Schalldruckpegel: er wird in Dezibel (dB) gemessen und ist den meisten Leuten ein Begriff
  • Nachhallzeit: Reichweite des Raumechos
  • Sprachverständlichkeit: Fähigkeit zum Verstehen von Gesprächen
  • Schalldämmung: Behinderung der Schallausbreitung von Raum zu Raum

CLIPSO: Unschlagbar in Sachen Akustik

In Verbindung mit einem Schalldämmstoff bieten die CLIPSO-Verkleidungen ausgezeichnete Akustikeigenschaften und sorgen durch eine angemessene Schallabsorption für optimale Raumbedingungen. Sie verhindern negative Erscheinungen wie die Unfähigkeit, den Ursprung einer Schallquelle auszumachen, eine schlechte Stimmwahrnehmung oder das Aufschaukeln der Stimmlautstärke aufgrund angeregter Unterhaltungen. 

Was genau ist unter dem Schallabsorptionsgrad zu verstehen?

Trifft eine Schallwelle auf eine Materialoberfläche, verteilt sich die Energie auf folgende Weise: ein Teil der Energie wird reflektiert, ein anderer vom Material absorbiert, ein weiterer Teil durchdringt das Material.

  1. Ausgangspunkt der Schallwelle
  2. Der Schall wird an der Oberfläche reflektiert
  3. Der Schall wird von der Deckenverkleidung absorbiert
  4. Der Schall durchdringt die Verkleidung

Der Schallabsorptionsgrad ist das Verhältnis der absorbierten zur einfallenden Energie. Er wird in αs (alpha Sabine) angegeben, wobei ein Verhältniswert von 1 bedeutet, dass der gesamte Schall absorbiert wird.

Ein weiteres wichtiges Kriterium, bei dem die CLIPSO-Akustik-verkleidungen ausgezeichnete Ergebnisse erzielen: die Nachhallzeit (T). Sie beschreibt die Zeitspanne, welche vergeht, bis der nach Beendigung eines Schallereignisses erzeugte Schalldruckpegel um 60 dB abgesunken ist. Sie wird in Sekunden angegeben. Je kürzer die Nachhallzeit, desto besser die akustische Behaglichkeit. Je nach Konfiguration und Schallfrequenz können dank der Akustiklösungen von CLIPSO mehr als sechs Sekunden Nachhallzeit wettgemacht werden.


CLIPSO bietet mehrere verschiedene akustisch wirksame Verkleidungen:

705 A - 495 D - 495 AC - 495 AT

Technische Eigenschaften der Verkleidung 495 D

  • Polyestergewebe mit Polyurethanbeschichtung (PU)
  • Durchbrochenes Maschengewebe 250 000 Perforationen/m2
  • Bis zu 5,10 m breit
  • Stärke: 0,4 mm
  • Gewicht: 230-330 g/m2 (+/- 10 %)
  • Farben: 23
  • Oberfläche: matt, glatt und einheitlich
  • Brandverhalten: B-s1,d0 (ex-M1)
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit – Reißfestigkeit: CH 5,5/TR 7,5
  • Lichtbeständigkeit > 8

Prüfbericht 495 D Akustikgewebe mit geringem Hohlraum

CLIPSO Akustik 495D mit kleinem Hohlraum

Prüfbericht 495 D Akustikgewebe mit großem Hohlraum

CLIPSO Akustik 495D mit großem Hohlraum

CLIPSO Sound - Die ideale Akustiklösung

Verbessern Sie dank der innovativen CLIPSO-Verkleidungen und ihren zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten die Akustikeigenschaften Ihrer Wände und Decken, aber auch Standrahmen, Paravents, Leuchtkästen, abgehängten Decken, Schiebetüren usw.
Auch bedruckt bewahren die Verkleidungen ihre Akustikeigenschaften.
Kombinieren Sie individuelles Design und technisches Know-how für eine verbesserte akustische Behaglichkeit Ihrer Räumlichkeiten.
Laden Sie sich das pdf zu dieser Seite mit Anwendungsbeispielen hier herunter.


Download Clipso Sound Prospekt
Informationen zu den Akustisch wirksamen Gewebearten von CLIPSO
Clipso Sound.pdf (546.09 KB)

Beispiele zu Akustiklösungen